Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten beim Abschluss eines Veranstaltungsvertrages als akzeptiert:

1. Leistungsspektrum
Die Firma Berlinagenten organisiert Städte-Erlebnistouren mit individuell zu verhandelnden Leistungspaketen. Für diese Leistungspakete ist die Firma Berlinagenten in der Regel alleiniger Vertragspartner. In Ausnahmefällen tritt Berlinagenten auch als Vermittlerin gegenüber Drittanbietern auf und zeigt dies ausdrücklich vorher an. Für diese Drittanbieter, die in der Regel nur empfohlen werden, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht, sondern nur die jeweils vereinbarten vertraglichen Beziehungen.

2. Inhaber
Herr Henrik Tidefjärd, Bornholmer Straße 4, 10439 Berlin, Deutschland, ist Inhaber der Firma Berlinagenten. Verträge kommen mit ihm zu Stande, außer die Firma Berlinagenten wird als Vermittlerin für Dritte tätig.

3. Buchung und Vertragsschluss
Die Buchung kann nur schriftlich per Fax, auf dem Postwege oder per E-Mail erfolgen. Aus der Buchung müssen die Teilnehmerzahl, das Leistungsspektrum sowie der vereinbarte Preis hervorgehen.

Buchen mehrere Personen durch eine natürliche oder juristische Person (z.B. Firma), so haftet diese für jeden einzelnen Teilnehmer so wie für eigene Verbindlichkeiten, sofern nichts anderes vereinbart ist.

Der Inhalt von Angebot und Anmeldung müssen sich decken. Weicht eine Seite inhaltlich davon ab, gilt dies als neues Angebot, was von beiden Seiten erneut schriftlich bestätigt werden muss.

4. Vergütung
Die Vergütung der Leistungen der Berlinagenten ist spätestens 14 Tage vor Leistungsbeginn fällig; bei kurzfristigen Buchungen für Touren und Events sofort und in voller Höhe.

5. Haftung
Berlinagenten haftet für die
- gewissenhafte Vorbereitung,
- ordnungsgemäße Erbringung der vereinbarten Leistungen,
- pflichtgemäße Auswahl der Drittanbieter von Locations und Aktivitäten vor Ort
- sowie die Richtigkeit der Reisebeschreibung.

Berlinagenten haftet nicht für
- überraschende Zusagen, die Drittanbieter über das vereinbarte Leistungsspektrum hinaus machen,
- Schäden, die nicht in Verletzung von Leben und Gesundheit bestehen oder die über das dreifache des Gesamtpreises hinaus gehen, sofern nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich gehandelt wurde. Dies gilt auch für Schäden durch Drittanbieter oder externe Dienstleister wie Busunternehmen, die einen Transport der Gäste übernehmen.

6. Rücktritt des Kunden und Nichtwahrnehmung gebuchter Aktivitäten
Unabhängig vom Zeitpunkt der Stornierung sind Berlinagenten alle bis dato aufgebrachten Aufwendungen zu vergüten, die im Vertrauen auf den Bestand des Vertrages erbracht oder durch Abschlüsse von Verträgen mit Drittanbietern entstanden sind. Berlinagenten verpflichtet sich, diese im Einzelnen darzulegen.

Darüber hinaus gelten folgende pauschale Rücktrittgebühren in % des Kaufpreises:
- bis zum 60. Tag vor der Aktivität ist eine kostenlose Stornierung möglich
- bis zum 30. Tag vor der Aktivität 50%
- bis zum 15.Tag vor der Aktivität 75%
- ab dem 5.Tag vor der Aktivität 100%
- bei Nichterscheinen bzw. kompletter Stornierung vor oder während der Aktivität/Tour 100%. Dies gilt insbesondere, wenn eine vertragsgemäß angebotene Leistung vom Kunden nicht wahrgenommen wird.

Die Wartepflicht des Guides am vereinbarten Treffpunkt beträgt 30 Minuten. Der genaue Treffpunkt wird bei der Buchung mitgeteilt und ist unbedingt einzuhalten. Verspätungen hat der Kunde innerhalb der Wartefrist rechtzeitig telefonisch anzuzeigen.

Dem Kunden bleibt der Nachweis unbenommen, dass der aus dem Rücktritt entstandene Schaden für Berlinagenten niedriger als die pauschalen Rücktrittsgebühren oder überhaupt nicht entstanden ist.

7. Umbuchung
Umbuchungen sind nur insoweit möglich, als bei gleicher Personenanzahl und gleichem Preis eine Veranstaltung gleicher Art zu einem anderen Termin verfügbar ist. Sofern sich durch Umbuchungen auf Wunsch des Kunden der Leistungsumfang verringert, ist eine Teilerstattung der Leistung ausgeschlossen. Es entstehen grundsätzlich die gleichen Kosten wie bei Rücktritt oder Kündigung. Ziff. 6 gilt entsprechend.

Berlinagenten wird versuchen, Eintrittskarten, soweit bei Drittanbietern möglich, umzutauschen. Soweit bereits gebuchte Eintrittskarten für den ursprünglichen Termin nicht mehr umgebucht oder zurückgenommen werden können, fallen Kartenpreise für den Ersatztermin erneut an.

8. Änderung des Programms
Berlinagenten behält sich das Recht vor, unter bestimmten Umständen, wie z.B. dem Wetter, höherer Gewalt oder bei Veränderung des Leistungsspektrums Dritter das Programm nach bestem Gewissen zu verändern.

Sollte dabei eine Minimierung der vereinbarten Leistung erfolgen, wird diese entsprechend dem Verhältnis zum Gesamtpaket rückvergütet.

Soweit eine Veranstaltung aufgrund Verschuldens von Berlinagenten nicht durchgeführt werden kann, wird die Vergütung zurückerstattet. Dies gilt insbesondere, wenn ein Tourguide wegen Unfall oder Krankheit ausfällt und nicht rechtzeitig ersetzt werden kann.

Die Erstattung bezieht sich ausschließlich auf die Vergütung der gebuchten Tour von Berlinagenten. Es erfolgt keine Erstattung von Gebühren der Reiseveranstalter für das sonstige Programm des Kunden sowie für weitere Urlaubsaufwendungen.

In jedem Fall sind weitergehende Ansprüche des Kunden, die über die Erstattung der Vergütung hinausgehen, ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für immaterielle Schäden aller Art.

Berlinagenten behält sich das Recht vor, alle zusätzlichen Kosten, die im Zuge der Durchführung des Auftrages entstehen und nicht durch selbigen gedeckt werden, in Rechnung zu stellen. Auf die im Einzelnen darzulegenden Mehrkosten wird im Vorfeld hingewiesen, sofern diese 15% des Gesamtpreises übersteigen.

9. Rügen/Mängel
Sofern Mängel oder Leistungsstörungen auf Seiten der Berlinagenten gerügt werden, ist dies unverzüglich nach Kenntnis des Grundes dem verantwortlichen Reiseleiter oder einem Ansprechpartner der Berlinagenten mitzuteilen und so Gelegenheit zur Nachbesserung zu geben. Unterbleibt diese Mitteilung trotz Kenntnis des Mangels und liegt hier kein ausreichender Entschuldigungsgrund vor, so gelten die Gewährleistungsrechte nach Beendigung der Aktivität als verwirkt.

Sofern Mängel gegenüber Drittanbietern (siehe Punkt 1) geltend gemacht werden, verpflichtet sich Berlinagenten, diese bei Bedarf zuständig und gewissenhaft weiterzuleiten. Im Übrigen sind Gewährleistungsrechte bei Drittanbietern nur innerhalb der jeweils geschlossenen Verträge geltend zu machen.

10. Versicherungen
Berlinagenten unterhält eine Betriebshaftpflichtversicherung. Diese haftet nicht für den Verlust von Gepäckstücken oder für den Diebstahl von Wertgegenständen, außer es liegt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor. Berlinagenten leistet keinen Ersatz für Schäden, die über den Umfang der Versicherung hinausgehen.

11. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort der von Berlinagenten geschuldeten Leistungen und vereinbarter
Gerichtsstand ist der Firmensitz in Berlin.

12. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen
Eine Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen hat nicht die Unwirksamkeit der gesamten vertraglichen Vereinbarung zur Folge.


Berlin, 05.03.2013

Diese Website ist ein Produkt der Berlinagenten

Bornholmer Strasse 4
D -10439 Berlin
Tel: +49 (0)30 43 720 701
Mail: info@berlinagenten.com

Geschäftsführung: Henrik Tidefjärd
Einpersonengesellschaft
Erfüllungsort und Gerichtsstand Berlin-Pankow
Ust-IdNr.: DE249925414

Copyright © 2004-2013 Berlinagenten
All rights reserved. The information on this page
may not be reproduced, republished or copied on
another webpage or website.

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.