/public/images/icons/Default.png Gastro-Rallye The Wall

So is(s)t Berlin 25 Jahre danach

Westberlin? Ostberlin? Berlin! Wer heute durch die Hauptstadt zieht, muss nach den Spuren ihrer Teilung regelrecht suchen. 25 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer ist eine hippe und kreative Weltmetropole entstanden, deren Kontrast zum ‚Mauer-Grau’ von damals kaum größer sein könnte – und das schmeckt man!

Gehen Sie mit der Tour „The Wall“ auf eine kulinarische Zeitreise durch ein neues altes Berlin: Probieren Sie in einer authentischer DDR-Location Broiler, Senfeier, Club-Cola oder Muckefuck. Erfahren Sie, warum es im einstigen Ostberlin noch immer das beste russische Essen wie Blini oder Borschtsch gibt und warum die vietnamesische Küche hier besonders beliebt ist.

Sie wollen wissen, was Berlin heute is(s)t? Zum Beispiel Fusion-Cuisine – im wahrsten Sinne des Wortes. Genau dort, wo vor 25 Jahren die Mauer Brüche und Brachen hinterließ, entstanden kreative Freiräume für Künstler, Sart-ups und einmalige Restaurant-Konzepte. Kosten Sie auf unserer Tour von einem neuen grenzenlosen Berlin: In alten Industriegebäuden pleitegegangener Betriebe aus Ost- und Westberlin, in sozialistischen Gebäuden der neuen Sachlichkeit, an ehemaligen Grenzübergängen oder dort, wo die Spree Berlin einmal teilte, besuchen Sie mit einem erfahrenen Guide die angesagtesten Restaurants und erfahren unterwegs die Geschichte und Geschichten dieser Stadt.

Tour details:


Tour Informationen
Im Preis enthalten: ein 3-Gänge Menü (3 Restaurants), ein Getränk in jeder Location (Wein, Bier oder Soft Drink), Wasser, Kaffee, Dessert, privater Guide, Transport im MiniVAN oder VIP Bus und viele Insider Tipps.
Start: 18:00 oder 19.00 Uhr (Dienstag-Sonntag)
Dauer: ca. 4 Stunden
Treffpunkt: Hotel/Unterkunft

Anmerkungen
Die Tour beinhaltet Transport. Abholung und Drop-off finden an einer angegebenen Adresse innerhalb des Berliner S-Bahn Rings statt. An jedem Ort werden dem Gast Essen und/oder ein Getränk seiner Wahl serviert (alkoholisches Getränk oder Softdrink). Weitere Getränke müssen vom Gast direkt an das Restaurant bezahlt werden. Die Auswahl der Locations hängt vom Wochentag, Zeitrahmen und individuellen Wünschen ab.

BOOK TOUR




Nein, doch nicht buchen.