/public/images/icons/Default.png The Movie Divas

Weibliche Hauptrollen – eine Zeitreise in die Vergangenheit

Berlin war noch vor Hollywood das Zentrum der Filmindustrie, und das Erbe der 20er Jahre kann man bis heute spüren. Gehen Sie mit der Autorin, Journalistin und Marlene Dietrich-Expertin Birgit Wetzer-Zalkind auf eine ganz spezielle Zeitreise und tauchen Sie in die Welt der Diven dieser goldenen Ära der Filmgeschichte ein. Diese einmalige Erfahrung beginnt im legendären Savoy, dem einzigen Hotel in Berlin, das auch bereits vor dem 2. Weltkrieg als Hotel gedient hat. Von dort besuchen Sie mit zu die Villen, Hotels, Straßen, Apartments und weitere Orte, an denen die Filmstars und Diven lebten und liebten, spielten und feierten.

Sie werden an Marlene Dietrichs Apartment vorbeifahren und etwas über Lilian Harvey erfahren, dem “süßesten Mädchen der Welt”. Sie hören Geschichten über den dänischen Stummfilmstar Asta Nielsen, die skandalöse Anita Berber, über Olga Tschechowa und die Schwedin Zarah Leander, der als Grande Dame der UFA Filmstudios während des Dritten Reiches. Auch ein Ausflug in das altehrwürdige Villenviertel Grunewald steht auf dem Programm, wo Sie auf den Spuren von Leni Riefenstahl, Hildegard Knef und Romy Schneider wandeln können.     

NUR AUF ANFRAGE!

Tour details:


Tour Informationen
Preis: ab 550 Euro pro Tour
Anzahl: 2-20 Personen
Im Preis enthalten: Besuche verschiedener Villen und Häuser von Stars und Diven der frühen deutschen Filmgeschichte, Transport, privater Guide und viel Klatsch und Tratsch über Promis.
Start: 10:00-15:00 Uhr (Montag-Samstag)
Dauer: 3 Stunden
Treffpunkt: vor dem Hotel Savoy Berlin in Charlottenburg

Anmerkungen
Die Tour beinhaltet Transport. Abholung und Drop-off am Hotel Savoy Berlin, Fasanenstrasse 9-10, in Charlottenburg. Bitte ziehen Sie sich passend an.

MAKE REQUEST